Herzlich Willkommen in ihrem Gesundheitszentrum in Schladming!

NEU: Antikörpertests

Neue COVID Antikörpertests:


Viele Menschen, die kürzlich Erkrankungen durchgemacht haben, deren Symptomatik mit einer Covid-19-Erkrankung zusammenpasst, stellen sich die Frage, ob es das neuartige Virus gewesen sein könnte. Aufschluss darüber könnten Antikörper-Labortests geben.

Wir bieten ab sofort genaue Tests in der Praxis an. Mittels einer Blutabnahme kann mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit Auskunft über eine vergangene Infektion aussagen.

Terminvereinbarung und Infos per Mail oder unter 03687/22589 zu den Öffnungszeiten.


COVID-19 - Risikoatteste: Falls sie zu einer Risikogruppe für einen möglichen schweren Erkrankunsverlauf bei COVID19 Infektion gehören kann ein Attest ausgestellt werden.


NEU: Videosprechstunde


NEU: Corona PCR Abstrich für Auslandsreisen und Bestätigungen jederzeit möglich- Infos per Mail oder telefonisch


NEU: Teilnahme am Influenza/COVID 19 Sentinel-Netzwerk


 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Patienten!

 

Wir möchten ihnen in dieser schwierigen Situation weiterhin so gut als möglich zur Seite stehen und sind daher nach wie vor für Sie erreichbar.

 

Aus gegebenem Anlass ist der Praxisbetrieb etwas geändert! 

 

Dazu ist eine telefonische Voranmeldung wichtig – 03687/22589 - dringende Fälle werden jederzeit behandelt.

 

Gutachten (Piloten, KFZ, Tauchen) werden wieder ausgestellt.

 

Termine und Rezepte können gerne per Email (info@arzt-schladming.at), per WhatsApp (0677/61040230) oder telefonisch (03687/22589) angefordert werden.

 

Auf Anfrage ist eine  Videosprechstunde möglich. 

 

Mit diesen Maßnahmen versuchen wir die Covid19 Pandemie weiter unter Kontrolle zu halten.

 

 

Bei Fragen einfach bei uns anrufen!

03687/22589

 

Wir werden ihre Anliegen sicher bearbeiten und die Praxis bestmöglich geöffnet halten!

 

Bleiben Sie gesund!

 

Ihr Praxisteam im Gesundheitszentrum Schladming

 

Coronavirus - update

Neu:  Teledermatologie (Online Hautarztvorstellung) und kleine Hautchirurgie mit Entfernung von Muttermalen, Warzen, eingewachsenen Nägeln, Hauttumoren, Atheromen und Lipomen ambulant in Lokalanästhesie - Infos in der Praxis

Wochenendbereitschaftsdienst:

 

Aufgrund des neuen Bereitschaftsmodells in der Steiermark können Sie nun Werktags ab 18 Uhr und am Wochenende die Nummer 1450 bei Gesundheitsfragen anrufen.

 

Vorsorgeuntersuchung

Bleiben Sie gesund - Reservieren Sie jetzt Ihren Vorsorgetermin für 2019! - Auf Wunsch mit Ultraschall, Lungenfunktion und EKG.

Die Vorsorgeuntersuchung ist der erste und einfachste Schritt, Ihre Gesundheit zu schützen und Ihr Wohlbefinden zu fördern. Bei der Gesundenuntersuchung können mögliche Risikofaktoren und Krankheiten frühzeitig erkannt werden, um rechtzeitig Gegenmaßnahmen zu setzen.

In einem individuellen Beratungsgespräch können eventuell notwendige weitere diagnostische und therapeutische Schritte vereinbart werden. Es ist immer Zeit einen gesundheitsfördernden Lebensstil zu besprechen und Unterstützung bei Veränderungsbedarf anzubieten.

Mit den erweiterten  Angeboten "Lebensstilpaket" (ink. Ultraschall) und "Komplettpaket" (inkl. Ultraschall und spezielle Laborwerte, Biacorpusmessung, EKG) sorgen sie optimal für Ihre Gesundheit vor.

Die Gesundenuntersuchung selbst wird in unserer Vorsorgepraxis in Schladming durchgeführt und besteht aus zwei Teilen: Der Blutabnahme und der darauf folgenden Vorsorgeuntersuchung (auf Wunsch als Zusatzleistung mit Ultraschall, EKG oder Messung der Körperzusammensetzung (Fett/Muskel)) und Befundbesprechung.

Die Vorsorgeuntersuchung sollte bei Ihrem Hausarzt erfolgen um im Falle des Falles alle Befunde und Medikamente schnell auffinden zu können und weitere Maßnahmen einzuleiten. 

Öffnungszeiten:

Montag:          08:00 - 12:00 und 16:00 - 18:00

Dienstag:        07:30 - 11:00

Mittwoch:       08:00 - 12:00

Donnerstag:                                  15:00 - 18:00

Freitag:           07:30 - 11:00

Lehrpraxis:

Turnusärzte und Studenten im letzten Jahr können hier einen Teil ihrer Ausbildung absolvieren.

Bei entsprechender Eignung ist ein selbstständiger Arbeitsbereich möglich. 

 

Auch medizinnahen Berufsanfängern/Schülern/Ordinationshilfen ist ein Praktikum jederzeit möglich .

Neu: Disease Management Programm Diabetes mellitus Typ 2 "Therapie Aktiv"

Die wissenschaftliche Bewertung des Disease Management Programms (DMP) Therapie Aktiv zeigt eine deutliche Verbesserung der Versorgungssituation von Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2. Die Lebensqualität von Diabetikern wird erhöht und die Sterblichkeit kann signifikant gesenkt werden.

 

Das Disease Management Programm (DMP) verhilft chronisch Kranken einerseits zu einer intensiveren Betreuung durch den Arzt, andererseits wird durch eine stärkere Einbindung des Patienten in den Behandlungsprozess mehr Wissen über die Erkrankung und somit ein optimiertes Selbstmanagement ermöglicht. Denn eine individuelle Betreuung mit spezifischen Maßnahmen kann helfen, den Diabetes im Griff zu haben.